Schwarzach i Pongau

Kapelle

SWA1

Kapelle beim Urfahrgut

Die aus unverputzten Ziegeln gemauerte kleine Kapelle steht jenseits der Salzach in der Brauhausgasse/Oberuntersberg, im Bereich des Urfahrgutes, das zum Besitz der Schwarzacher Barmherzigen Schwestern gehört. Der Innenraum birgt eine Pietà (19. Jh.).

 

         
K1 © Bild guggi 17.1.2007
 

 

Bildstock

SWA1

Steht neben der Goldegger Straße links richtung Reiterhof Text:Errichtet von Friedrich Graf Schmiesing=Kressenbrock

 

SWA2
Steht beim Stegguat
   

 

 
B1 © Bild guggi 17.1.2007
B2 © Bild guggi 09.04.2017

 

Wegkreuze

WSchwarzach1

Das über 200 Jahre alte Kreuz befand sich ursprünglich am Wallnerfeld beim Wallnerbauern. Es wurde 1988 restauriert, am jetzigen Ort an der Birkenhöhe in der Schernbergstraße aufgestellt und am 6. Februar 1991 geweiht. Nachdem es 2006 vom Sturm umgeweht worden war, ließ man es in Salzburg restaurieren und anlässlich der 100-Jahr-Feier der Gemeinde Schwarzach noch im gleichen Jahr wieder hier aufstellen.

       

 

 
W1 © Bild guggi 08.0.201

 

 

 

Diese Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständikeit,sondern ich will nur die Vielfalt der uns doch so alltäglich begleitende Zeugen der Verganagenheit herausstellen.Da ich erst Ende 2006 anfing dies zu meinen Hobby zu machen,bin ich für jeden Hinweis der Entstehung der Marterl,Kapellen,Wegkreuze,Bildstöcke oder mit Korrekturvorschläge dankbar.Schreiben Sie mir ein Mail zur anregung. Danke Bitte bei Korrekturvorschläge Bild Nr.angeben!

Home Verteiler